Weihnachtsbaumentsorgung Januar 2020

VonBeate Hellwich

Weihnachtsbaumentsorgung Januar 2020

Die Einsammlung von Weihnachtsbäumen im Stadtgebiet Dessau-Roßlau aus Privathaushalten erfolgt am:

 Sa – 11.01.2020: Meinsdorf

Sa – 18.01.2020: Stadtgebiet Dessau-Roßlau (bis auf extra aufgeführte Ortsteile)

Mo – 20.01.2020: Mühlstedt, Streetz, Natho, Rodleben, Brambach, Neeken, Rietzmeck, Kleutsch und Sollnitz

Für die Abholung ist der Weihnachtsbaum abgeputzt und unverpackt bis 07:00 Uhr am Tag der Abholung vor dem Grundstück bzw. an der nächsten öffentlichen, durch Müllfahrzeuge befahrbaren Straße bereitzulegen. Weihnachtsbäume, die in Plastikfolien/ Säcken verpackt sind, werden nicht mitgenommen.

In der Zeit vom 19.01.-02.02.2020 besteht noch die Möglichkeit, die Weihnachtsbäume an folgenden Wertstoffplätzen zur Abholung bereitzulegen:

Alten:…………………………………………………………………………………Schochplan/Auenweg

Großkühnau:……………………………………………………………………….Friedrichsplatz

Haideburg:………………………………………………………………………….Am Schenkenbusch/Alte Leipziger Str.

Innerstädtischer Bereich Mitte:…………………………………………….Elisabethstr./Bitterfelder Str.

Innerstädtischer Bereich Nord:…………………………………………….Ringstraße/Mozartstr.

Innerstädtischer Bereich Süd:………………………………………………Hallesche Str.

Kleinkühnau:………………………………………………………………………Hauptstr./Penny-Markt

Kochstedt:………………………………………………………………………….Bergstr./Heideplatz

Meinsdorf:………………………………………………………………………….Bergstr./Schwimmbad

Mildensee:………………………………………………………………………….Wilhelm-Feuerherdt-Platz

Mosigkau:…………………………………………………………………………..Rüsterweg/Am Dorfteich

Roßlau:………………………………………………………………………………Triftweg und Schweinemarkt

Siedlung:…………………………………………………………………………….Ziebigker Str./Großkühnauer Weg

Süd:…………………………………………………………………………………..Peterholzstr./Damaschkestr.

Törten:……………………………………………………………………………….Am Hang

Waldersee:………………………………………………………………………….Horstdorfer Str./Schönitzer Str.

Ziebigk:………………………………………………………………………………Elballee/ehem. Sparkasse

 

Die Weihnachtsbäume sind unverpackt so abzulegen, dass die Zugänge zu den Wertstoffcontainern frei bleiben und der Verkehr nicht beeinträchtigt wird.

Über den Autor

Beate Hellwich administrator