Sie sind hier: ›› Kontakt ›› Sperrmüllentsorgung

Auftrag zur Sperrmüllentsorgung

Wohnadresse












(*) Pflichtfelder

Zur Abstimmung des Termins werden wir uns innerhalb von 14 Tagen telefonisch bei Ihnen melden. Haben Sie keinen Anruf von uns erhalten, dann bitten wir Sie, sich bei uns zu melden.

Sollten Sie keine korrekte Telefonnummer angegeben haben, kann Ihre Anmeldung nicht bearbeitet werden!

kostenlose Entsorgung bis 1,0 m³ pro Person und Jahr, über die Freigrenze kostenpflichtig

Anmerkung zur Sperrmüllabfuhr

Für die Sperrmüllabfuhr zugelassene Sperrstücke sind z.B. Möbel (außer Möbel aus Glas und Metall), Matratzen, Sprungfederrahmen, Fußbodenbelag.
Für die Sperrmüllabfuhr ausgeschlossen sind Abfälle
Lt. Satzung über die Abfallentsorgung der Stadt Dessau-Roßlau §§8, 9, 10, 11, 12, 14-25.
Gegenstände die ebenfalls nicht zum Sperrmüll gehören sind Teile von Bau- oder Umbau wie z.B. Steine, Fenster, Sanitärkeramik, Heizungsanlagen, Ölbehälter, KfZ oder KfZ-Teile, Motoren, Öfen u.a.
Abholung des Sperrmülls erfolgen nach der Abfallsatzung.
Sperrmüll ist vom Besitzer am Abfuhrtag bis 7.00 Uhr an der nächsten für einen Sperrmüllfahrzeug befahrbaren öffentlichen Straße bereitzustellen (Abfallsatzung §13).

Dieser ist getrennt nach Holz oder sonstigen Sperrmüll zu lagern!

 Copyright © Stadtverwaltung Dessau-Roßlau · Zerbster Straße 4 · 06844 Dessau-Roßlau
Kontaktformular Zum Seitenanfang